Digitale Trends: Alles Neue von Facebook und Twitter sowie wertvolle SEO-Tipps für 2017

Facebook ändert erneut seinen News-Algorithmus und baut seine Suchfunktionen aus, Twitter schmeißt seinen Gründer raus und erlaubt künftig Werbung ohne Account.

Facebook

Downranking: Facebook zeigt Links von langsamen Seiten seltener im Newsfeed

http://t3n.de/news/facebook-langsame-seiten-newsfeed-757765/
Facebook hat erneut seinen Newsfeed-Algorithmus verändert. Damit Nutzer mit langsamer Verbindung keine leeren Seiten sehen, werden Links zu langsamen Websites in Zukunft seltener angezeigt.

Workplace: Facebook mit neuem Social Network für Unternehmen

http://t3n.de/news/workplace-by-facebook-754125/
Mit Workplace will Facebook auch innerhalb von Unternehmen zur zentralen Kommunikationsplattform aufsteigen.

Search Trends: Facebook möchte wie Google sein

https://onlinemarketing.de/news/search-trends-facebook-google
Facebook baut immer mehr auf seine Such-Funktionen. So steigt zum einen die Relevanz der Plattform. Zum anderen öffnet es aber auch neue Türen für Werbeeinkünfte.

Twitter

Twitter wirft Gründer raus

http://www.n-tv.de/technik/Twitter-wirft-Twitter-Gruender-raus-article19162361.html
Jack Dorsey hat Twitter vor rund zehn Jahren mitgegründet und war nach längerer Pause seit Oktober 2015 wieder Chef.

Werbetreibende können jetzt auch ohne Account Twitter-Anzeigen schalten

http://www.internetworld.de/onlinemarketing/twitter/advertiser-jetzt-account-twitter-werben-1170381.html
Neue Werbemöglichkeit für Marketer: Unternehmen können jetzt auch ohne eigenen Twitter-Account Anzeigen auf der Microblogging-Site schalten. Nur die Möglichkeiten zum Liken, Retweeten und Antworten sind deaktiviert

SEO

SEO Trends 2017 – darauf kommt es an!

http://www.ecommerce-vision.de/seo-trends-2017-darauf-kommt-es-an/
Welche SEO-Trends erwarten uns 2017? Ecommerce-vision.de zeigt es.

Wie Social SEO wirklich funktioniert

https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/social-media-marketing-wie-social-seo-wirklich-funktioniert_132_387104.html
SEO und Social Media: Das war vor kurzem noch ein heiß diskutiertes Thema. Was bringt Social Media wirklich bei der Suchmaschinenoptimierung?

Diese 4 SEO-Fehler sollten Social Media Manager vermeiden

http://t3n.de/news/social-media-management-763265/
Social Media Management soll helfen, die Marke durch zielgerichtete Kommunikation mit Usern in den sozialen Netzwerken zu stärken.  Das klappt nicht immer reibungslos.

SEO 2017: Die Trends sind eindeutig

https://www.seo-suedwest.de/2078-seo-2017-ausblick.html
Zum Ende des Jahres stellt sich die SEO-Szene wieder die Frage, welches wohl die vorherrschenden Themen für 2017 sein werden. Dieses Mal zeichnen sich die Trends klar ab.

Sie suchen kompetente Social Media-Beratung? Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin unter info@akima.de oder rufen Sie an unter 089/17959 18-0.

Anton Bühl

Author Anton Bühl

Geschäftsleiter Digital bei Akima Media. Über 10 Jahre Digitalkommunikation für B2B- und B2C-Tech-Unternehmen - angetrieben von gutem Espresso und neuen Ideen.

More posts by Anton Bühl

Leave a Reply